KOCMOC brand

VNG Handel & Vertrieb

Gasgroßhandel neu interpretieren. Als vertrauenswürdige, nachhaltige Energiepartnerschaft.
BrancheEnergie, Wirtschaft
LeistungCorporate Design, Rebranding, Editorial Design, UI/UX Design

Eine Marke im Kontakt mit Menschen

VNG Handel & Vertrieb

Seit 2017 begleiten wir die VNG H&V bei ihrer Markenpositionierung und entwickelten das Corporate Design. Durch Ausgliederung des Geschäftsbereiches Handel und Vertrieb aus der Muttermarke VNG AG bestand die Notwendigkeit der Neuorganisation und Markenpositionierung der Tochter. Die Herausforderung: Gerade das Kerngeschäft der Mutter wurde in die Tochter extrahiert, eine risikoreiche Phase, aus der beide Firmen gestärkt hervorgehen sollten.

Und auch das: Die Energie-Fachmesse E-world 2021 stellte aufgrund der unklaren Situation bezüglich der Corona-Pandemie eine weitere große Herausforderung dar. Wie bleibt man mit Partner*innen und Kund*innen auf Distanz in Verbindung? Wie erfindet man ein Messe-Format mit den unterschiedlichen kommunikativen Möglichkeiten digital neu?

Foto: Torsten Pross

Nix ist klar …

Wir schaffen Tatsachen

Da kaum vorhersehbar war, ob die Messe stattfinden kann – live, hybrid oder nur digital – entschieden wir gemeinsam: 
Wir nehmen einen digitalen Messeauftritt selbst in die Hand! Doch etablierte Komplettlösungen gab es nicht. 

 

Unser Ziel war es, ein Portal zu entwickeln, das die vertrauten und wertvollen Kommunikationsmöglichkeiten des Live-Events in einem intuitiven und informativen Rahmen widerspiegelt. Innerhalb weniger Wochen hat unser erfahrenes Konzeptions-, Gestaltungs- und Entwicklungsteam ein gehaltvolles und ansprechendes Portal entwickelt, das den Kund*innen und Partner*innen der VNG H&V eine attraktive Alternative zur Verfügung stellte. 

Foto: Torsten Pross

Funktional und komfortabel

Saubere Energie für alle.

Ganz normal.

Das funktional anspruchsvolle Portal bot eine komfortable Nutzung und abwechslungsreiche Inhalte … von buchbaren livegestreamten Fachvorträgen und Mediathek … über 1:1 Verkaufsgespräche, Geplänkel am virtuellen Tresen bei Kaffee-Max, Talk in der Runde … bis zum Messegeschenk, das den Teilnehmer*innen nach Hause geschickt wurde. 

 

Die Resonanz während und nach der Veranstaltung hat uns gezeigt, dass sich der Einsatz für den digitalen Messeauftritt gelohnt hat. Das Feedback der Kund*innen und Partner*innen war äußerst positiv und die Ergebnisse unserer digitalen Umfrage bestätigten, dass wir mit unserem Konzept genau den Nerv der Zeit getroffen haben. 

Foto: Torsten Pross

»Es ist immer wieder eine Freude mit dem KOCMOC brand Team zusammenzuarbeiten. Mit Kreativität, Frische und Pfiffigkeit bei Einzelprojekten sowie beim bedeutsamen Thema der Markenführung ist das Team ein echter »Drive-Geber«. Großer Dank an die kreativen Köpfe für ihr begeisterndes Engagement.«

Silke Radowsky

Hauptreferentin Marketingmanagement

Weitere Projekte sehen

Supermarkt mit Herz am rechten Fleck
Neuerweckung des europäischen Tanz- und Theaterfestivals
Erscheinungsbild für eine (medizinische) Revolution
Marke und Plattform für die Zukunft europäischer Gewässer
Macht Schweres leicht – die neue Website für das Bildungszentrum BFW

Weitere Projekte sehen

Supermarkt mit Herz am rechten Fleck
Neuerweckung des europäischen Tanz- und Theaterfestivals
Erscheinungsbild für eine (medizinische) Revolution
Marke und Plattform für die Zukunft europäischer Gewässer
Macht Schweres leicht – die neue Website für das Bildungszentrum BFW